Workshop zum Thema „Selber Filme drehen“ – „Kultur trifft digital“ in den Herbstferien

#_LOCATIONMAP

Datum/Zeit
Date(s) - 02/11/2021 - 06/11/2021
Ganztägig

Kategorien


BEIDE TERMINE SIND AUSGEBUCHT!

„Kultur trifft digital“ geht in die zweite Runde. Dieses Mal steht der Medienpädagogische Workshop ganz im Zeichen des Films. Du wolltest schon immer wissen, wie Du einen Trickfilm drehst? Dann bist Du hier genau richtig!

Deine selbst ausgedachte Geschichte wird mit einfachen Materialien, wie Papier, Buntstiften oder Lego-/ Playmobil-Figuren zu deinem spannenden Film. Dazu benutzen wir Tablets, die App „Stop Motion“, ein Stativ und einen Green Screen.

Wo?
Im Jugendkulturhaus Prisma in der Steinacher Straße 19

Alter?
Du solltest zwischen 9 und 13 Jahren alt sein.

Wann?
Es wird zwei Termine geben:
Workshop-Termin 1: 02.11. bis zum 03.11. (zwei Tage)
Workshop-Termin 2: 04.11. bis zum 06.11. (drei Tage)

Du kannst dich für einen von beiden, oder für beide Termine eintragen.

Um wie viel Uhr?
Wir treffen uns um 10 Uhr. Der Workshop endet ungefähr um 16 Uhr.

Verpflegung?
Für ein kaltes Mittagessen und Getränke wird gesorgt.

Kosten?
Die Teilnahme ist komplett kostenfrei!

Wie kann ich teilnehmen?
Bittet eure Eltern oder Erziehungsberechtigten eine E-Mail an j.scheurer@bad-waldsee.de mit eurer festen Zusage für „Kultur trifft digital“ zu schreiben.

 

Die Veranstaltung „Kultur trifft digital“ ist eine Kooperation zwischen der Stadtbücherei Bad Waldsee, dem Jugendkulturhaus Prisma und der Stiftung Digitale Chancen. Das Projekt wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.

Zur Teilnahme werden die Kontaktdaten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer benötigt. Personenbezogene Daten werden nach 4 Wochen gelöscht.

Die Veranstaltung wird unter Einhaltung der aktuellen Corona-Verordnung stattfinden.