Home

Voller Erfolg des Sommerleseclubs Heiß auf Lesen!

In der Stadtbücherei fand dieses Jahr die Premiere des Sommerleseclubs „Heiß auf Lesen“ statt, eine jährliche, baden-würrtembergweite Leseförderungsaktion in Zusammenarbeit mit der Fachstelle für Bibliothekswesen (Tübingen) unter Schirmherrschaft von Regierungspräsident Klaus Tappeser. 121 Kinder und Jugendliche hatten sich angemeldet, und zusammen 337 Bücher gelesen – für jedes Buch durfte ein Los in die Lostrommel geworfen werden. Mit großzügiger Unterstützung der Bildungsstiftung Bad Waldsee konnten der Hauptpreis, eine Nintendo Switch-Spielkonsole, und 100 Eisgutscheine als Trostpreise erworben werden. Lokal ansässige Geschäfte und Initiativen spendeten dazu viele attraktive Sachpreise: Elektro Kessler, das Seenema, der Kletterpark Tannenbühl, die Stadtbuchhandlung und der Weltladen stellten u.a. Gutscheine zur Verfügung, um den Einsatz der Kinder und Jugendlichen über die Sommerferien zu belohnen. Der Besuch von OB Hr. Henne zur Verlosung und Übergabe der Preise in der Bücherei zeigte den Teilnehmenden, dass Lesen und die Begeisterung für Bücher auch von der Stadtspitze honoriert wird.


 

Lesefutter 2022


Das diesjährige Lesefutter ist ab sofort in der Stadtbücherei erhältlich. In dem Magazin, das jährlich erscheint, werden die Buchtipps der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbücherei gesammelt. Es kann kostenfrei in der Stadtbücherei mitgenommen oder als digitale Version hier eingesehen werden.

Ab sofort ist auch das Lesefutter für Kinder und Jugendliche erhältlich und hier einsehbar!


Jugendlesefutter 2022


Kinderlesefutter 2022