Lesung: „Meine traurige Heimat war das schönste Land der Welt“

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 13/11/2020
20:00 - 21:30

Kategorien


Lesung: „Meine traurige Heimat war das schönste Land der Welt“
13.11.20 um 20 Uhr im Foyer der Stadtbücherei

Im November steht die Stadtbücherei Bad Waldsee unter dem Motto „Integration“. In diesem Rahmen liest Katrin Seglitz aus ihrem Buch. „Meine traurige Heimat war das schönste Land der Welt. Jetzt ist es das Unglücklichste“. Es gibt die Erzählungen von Geflüchteten aus Syrien wieder, die nun in Oberschwaben leben. Die Lesung bietet neben bewegenden Geschichten einen starken regionalen Bezug.

Der Besuch der Lesung ist kostenfrei. Wir bitten um eine Voranmeldung, da wir nur eine limitierte Anzahl an Plätzen zur Verfügung haben.

Veranstaltung in Kooperation mit Ophelia Gartze, Integrationsbeauftragte der Stadt Bad Waldsee.